Klettern
Die Sächsische Schweiz gilt als die Wiege des Frei­kletterns, der Fortbewegung am Fels bei Verzicht auf künstliche Hilfsmittel zum Höhengewinn. Ein strenges Regelwerk führte vielfach zu Wegen, die an den Begeher erhöhte psychische Ansprüche stellen. Verfolgen sie Genuss- und Spitzenkletterer auf ihrem Weg zum Gipfel!
Zum Seitenanfang